Großzügiges Buchgeschenk für die Bibliothek

(Sharien Meins, Ilse Meins, Kerstin Pütting-Behrens, Johannes Klapper v.l.n.r.)

Das Gymnasium Walsrode und die Bibliothek freuen sich über eine großzügige Spende der Gemeinde Böhme und der Chronikgruppe des „Fördervereines der Dorfgemeinschaft Böhme e.V.“. Am Dienstag überreichte die Mitautorin Ilse Meins, deren Enkelin Sharien Schülerin an unserer Schule ist, ein Exemplar der Dorfchronik mit dem Titel: „Böhme. Die Geschichte der Ortschaft in Texten, Bildern und Dokumenten.“ an Herrn Klapper und Frau Pütting-Behrens. Seit 2003 hat die Chronikgruppe des Fördervereins intensiv an dem Buch gearbeitet und dafür in Archiven in Hannover, Bad Fallingbostel und Walsrode die Bilder und Dokumente zusammengetragen. Nach sieben Jahren Arbeit wurde das Buch 2010 veröffentlicht. Wir bedanken uns ganz herzlich für das Buch. Ab sofort steht das Buch im Regal „Geschichte/Heimatkunde“ allen Besuchern der Bibliothek zur Verfügung.

Drucken E-Mail