Freundeskreis Angels am Gymnasium Walsrode

Für uns Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs fand in diesem Schuljahr eine Veranstaltung zur Suchtprävention statt. Die Veranstaltung wurde durch den „Freundeskreis Angels“ durchgeführt. Sie war sehr informativ und interessant gestaltet. Wir fanden es besonders gut, dass Betroffene bzw. ehemalig Betroffene über die persönlichen Erfahrungen mit Sucht, vor allem mit Alkohol und anderen Drogen, ganz offen berichtet haben. Es war sehr bewegend und interessant ihre Geschichten zu hören und wie schwer es war bzw. ist aus der Sucht wieder rauszukommen. Wir konnten Fragen stellen, die offen, ehrlich und dieses Mal auch ohne die Anwesenheit unserer Lehrerinnen und Lehrer beantwortet wurden.

 

Klasse 9e

Drucken