Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

das Gesundheitsamt im Heidekreis hat uns heute mitgeteilt, dass an unserer Schule eine Lehrkraft positiv auf das Covid-19-Virus getestet wurde.

Das Gesundheitsamt hat deshalb entschieden, verschiedene Lerngruppen bis zum 12.11.2020 in Quarantäne zu schicken. Die betroffenen Schüler und Schülerinnen bzw. deren Eltern werden umgehend persönlich vom Gesundheitsamt angerufen und informiert.

Nach Aussagen des Gesundheitsamtes liegt für alle anderen Schülerinnen/Schüler/Lehrkräfte/Bedienstete aktuell keine Gefährdungslage vor. Aus diesem Grund findet für alle anderen Klassen der reguläre Unterricht statt. Die nicht betroffenen Schülerinnen und Schüler werden wie gewohnt unterrichtet.

Die aktuellen Infektionen und Entwicklungen zeigen uns allen noch einmal, wie wichtig die Einhaltung der AHA-L Regel ist. Ich bitte alle am Schulleben Beteiligten, auch in den nächsten Wochen diese Vorgaben konsequent zu befolgen.

Auf unserer Homepage werden alle neuen Informationen zu finden sein.

Viele Grüße und bleiben Sie / bleibt gesund! Jens Hegerfeld, OStD

 

Copyright Gymnasium Walsrode 2021