Drucken
Zugriffe: 656

Am 4.3. wurden vom Kultusministerium die Regelungen für die Organisation des Schulbetreibs bis zu den Osterferien veröffentlicht.

Die Regelungen in Kürze:

Szenario B in Schulen:

Ab dem 15. März 2021 gilt das Szenario B für
- die Schuljahrgänge 5-7 und die Abschlussklassen des Sekundarbereichs I
- die Schuljahrgänge 12 und 13 des Sekundarbereichs II, Abschlussklassen an BBS
- die Förderschulen GE, KME, Taubblinde (alle Jahrgänge) Ø Tagesbildungsstätten
- Berufseinstiegsschulen und Schülerinnen und Schüler mit einem sonderpädagogischen Förderbedarf ohne Ausbildungsstelle
- den Primarbereich

Ab dem 22. März 2021 gilt das Szenario B für alle Schülerinnen und Schüler

Präsenzpflicht: Ab dem 8. März 2021 gilt wieder, dass kein freiwilliges Distanzlernen möglich ist. Die Regelungen für vulnerable Personen bleiben weiterhin bestehen.

Maskenpflicht: Ab dem 8. März 2021 ist im Unterricht auch am Sitzplatz grundsätzlich in allen Jahrgängen der Sekundarbereiche I und II eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Genauere Informationen für das Gymnasium Walsrode folgen über IServ.

Briefe des Kultusministers
Brief an Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5-10
Brief an Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 11-13
Brief an Eltern und Erziehungsberechtigte

Den gesamten Text können Sie auf der Homepage des Kultusministeriums nachlesen (bitte klicken).