AGs

Arbeitsgemeinschaften im 1. Halbjahr 2019/2020

Verfasst von S. Siekmeier am . Veröffentlicht in Uncategorised

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler!
Auch in diesem Schuljahr gibt es interessante AGs an unserer Schule. Jeder, der Lust und Zeit hat und der sich mit Themen beschäftigen will, die im normalen Schulalltag nicht oder zu wenig auftauchen, kann eine AG besuchen. Das Arbeiten dort geschieht schülerorientiert und kann an die Wünsche und Bedürfnisse der Schüler angepasst werden. Außerdem sind die Gruppen in der Regel viel kleiner als in den Klassen.

Wir unterscheiden:

1. Fachmodule, die Schüler fachlich unterstützen
2. Ganztagsgruppen
3. AGs, die individuellen Neigungen entgegen kommen

Zu den Modulen unter Punkt 1 gehören:
• Individuelle Förderung: Diese AGs sind gedacht für Schüler nichtdeutscher Herkunftssprache, die erst kurze Zeit in Deutschland sind. Die Schule schreibt die Teilnahme an diesen AGs im Nachteilsausgleich vor.
• Deutsch Kreis: Er ist gedacht für Schüler nichtdeutscher Herkunftssprache, die noch Probleme mit dem Deutschen haben. (Jeder kann daran teilnehmen, bzw. die Deutschlehrer schlagen die Teilnahme vor.)
• Lese-Rechtschreib- AG: Gedacht ist diese AG für diejenigen, die einen Nachteilsausgleich erhalten und die an keiner außerschulischen Fördermaßnahme teilnehmen.
• Fachmodule: Für alle, die in bestimmten Fächern (De, En, La, Fr, Sn, Ma) Lücken schließen möchten oder ihre guten Leistungen steigern möchten.

Zu den Gruppen unter Punkt 2 gehören ganz unterschiedliche Ganztagsgruppen im verlässlichen Ganztag der Kl.5/6: z.B. Sport, Hausaufgaben, Theater, Computer,… Hier erwarten wir eine Anmeldung zum Ende des Schuljahres. Wichtig ist, dass die Schüler im Ganztag auf jeden Fall bis 15.25 Uhr betreut werden, d.h. die Gruppe findet auch bei Krankheit des Lehrers statt.

Die AGs unter Punkt 3 sind nach dem Schema: Musik, Theater, Sport, … geordnet. Zu diesen AGs findet man am AG-Brett nähere Informationen. Die Anmeldung erfolgt in der Regel durch das Erscheinen beim ersten Treffen. Alle weiteren Informationen kann man am AG-Brett (Verwaltungsgang) oder bei dem betreuenden Lehrer erhalten. Viel Spaß! Interessierte Schüler sollten unbedingt zum ersten AG-Treffen erscheinen oder mit dem AG-Lehrer Kontakt aufnehmen.

Drucken