Ungarnaustausch 2014- Freikarten vom Serengetipark

Der diesjährige Besuch der ungarischen Schülergruppe in Walsrode war wiederum sehr gelungen! Lehrer, Schüler und die gastgebenden Familien sorgten dafür, dass der Abschied nach zwei Wochen allen schwer fiel. Dabei ist es durchaus eine Herausforderung, sich auf unterschiedliche Vorstellungen und auf die sprachlichen Hürden einzulassen und gemeinsame Lösungen zu finden bzw. sich auf gemeinsame Wege zu begeben.

Neben unterrichtlichen Projekten ergänzten viele Besuche ganz unterschiedlicher Art das Programm, sei es der Besuch der Gedenkstätte Bergen-Belsen oder der Empfang der Stadt Walsrode. Ein Dankeschön geht an den Serengetipark Hodenhagen, der allen Ungarn Freikarten für den Park schenkte. Alle Teilnehmer waren sich einig, dass der Austausch weiter gehen soll!

Drucken E-Mail