Blog zum GAPP-Austausch 2012

Am 3. Oktober werden 18 Schülerinnen und Schüler aus Jahrgang 11 in Begleitung von Frau Humrich und Herrn Denefleh im Rahmen des GAPP-Austausches nach Amerika fliegen und dort vier Wochen lang bei amerikanischen Gastfamilien leben und eine High School besuchen. Für die Zeit vor und während des Austausches haben sie einen Blog eingerichtet, auf dem jeder ihre Erlebnisse und Erfahrungen mitverfolgen kann:

www.gapp-2012.blogspot.com

Natürlich freuen sich die GAPP-Schüler über jede Menge Leser!

Drucken E-Mail

Üdvözöljük – Herzlich Willkommen

Am frühen Freitagabend um 18.15 Uhr war es endlich soweit. Der Bus der 24 ungarischen Schülerinnen und Schüler hielt unter der Leitung von Jósef Horváth und Monika Dosá in der Grünstraße, um den 24. Rücktausch des jährlichen Austauschprogrammes zwischen dem Gymnasium Walsrode und dem Szinyei Merse Pál Gimnázium in Budapest einzuläuten.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Welcome to Walsrode- Herzlich Willkommen in Walsrode

Endlich sind sie da! Am Dienstag, dem 5.6.12 startete der Gegenbesuch des 22. GAPP-Austausches. Acht Schülerinnen und Schüler aus der Charles City und St. Ansgar High School in Iowa landeten vormittags in Begleitung von Laura Larsen und Marilyn Buttjer auf dem Flughafen Hannover, wo sie von den deutschen Gastgebern schon erwartet wurden. Neben dem Besuch des Walsroder Klosters und des Konzentrationslagers Bergen-Belsen steht eine Einladung nach Berlin auf dem Programm. Die Gäste werden regelmäßig am Unterricht des Gymnasiums teilnehmen und weitere gemeinsame Aktivitäten miterleben, bis sie am 27.Juni wieder in die USA zurückreisen.

Drucken E-Mail

Serdecznie witamy w Walsrode - Herzlich Willkommen in Walsrode

Am Donnerstagabend um 21.30 Uhr fuhr der Bus mit den 18 polnischen Austauschschülern und ihren beiden Lehrern Magdalena und Waldemar Rach aus Slupsk in Polen vor dem Gymnasium in Walsrode vor. Bis zum 11. Mai sind die polnischen Schüler bei den Familien der Schüler aus der Klasse 9a untergebracht. Im Mittelpunkt steht natürlich das gegenseitige Kennenlernen, dabei erwartet unsere polnischen Gäste und ihre Gastgeber ein abwechslungsreiches Programm u. a. mit Besuchen in Hamburg, Celle, Bergen Belsen oder im Vogelpark. Wir wünschen allen Beteiligten am Austausch eine interessante und schöne gemeinsame Zeit.

Drucken E-Mail