Bläserklassen des Gymnasiums Walsrode beim Niedersächsischen Bläserklassentag in Northeim

Am Samstag, dem 5. Juli fand in Northeim der diesjährige Niedersächsische Bläserklassentag statt. Insgesamt waren daran 65 Bläsergruppen aus dem gesamten Bundesland beteiligt. Aus Walsrode machten sich drei Busse mit vier Bläserklassen und noch ein vierter Bus voller Eltern auf den Weg dorthin. Die Klassen 5c, 5d, 6a und 6c hatten dann zunächst jeweils für eine halbe Stunde eine Bühne für sich alleine, wo sie unter der Leitung von Frau Wunderlich, Herrn Henning und Herrn Hohls ihr Programm zur Begeisterung der mitgereisten Familien und anderen Zuhörer präsentieren konnten. Zum Abschluss des Tages fand noch auf einem großen Platz ein XXL-Konzert statt, bei dem ca. 2000 Bläser aus ganz Niedersachsen einige Stücke gemeinsam musizierten. Das war optisch und auch akustisch so beeindruckend, dass selbst das angekündigte Gewitter erst anfing, als alle wieder im Bus saßen und auf dem Weg nach Hause waren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Drucken