Auch in diesem Jahr konnte die vielfältige musikalische Arbeit an unserer Schule in den Sommerkonzerten bestaunt werden. An insgesamt vier schönen Abenden, die teilweise auch open Air stattfanden, präsentierten viele verschiedene Musikgruppen ihr Können, das sie sich über das Schuljahr hinweg erarbeitet hatten. Wir bedanken uns ganz herzlich für die schönen Konzertabende bei allen Musikerinnen und Musikern sowie den Leiterinnen und Leitern der Gruppen. Dies waren in diesem Jahr Ulrich Brodmann, Martin Hohls, Jochen Kallenberger, Peter Nijenhof und Julia Wunderlich.

Ein großes Dankeschön für die Fotos geht an Nele Habekost.

Durch Klicken könnt ihr direkt zu den jeweiligen Konzerten springen:
Bläserklasse 5b, Big Band und Lehrer Band am 6. Juni

Streicherklasse 6f, Streichorchester und Concert Band am 9. Juni

Bläserklasse 6b und Green Alley Band am 14. Juni

Bläserklasse 6a und Schulchöre am 20. Juni

Bläserklasse 5b, Big Band und Lehrer Band am 6. Juni

 

Streicherklasse 6f, Streichorchester und Concert Band am 9. Juni

Jeopardy! Oder finde auf die gegebene Antwort die passende Frage. So lautete das Motto des Konzerts der Concert Band am 9. Juni. Malin Schieder und Wenke Feldmann moderierten professionell durch das Programm. Zu hören gab es nach richtig formulierter Frage Uptown funk, Take on me, Glee Showstoppers, Michael Jackson und Herr der Ringe. Die Concert Band glänzte nicht nur mit den vorgetragenen Stücken, sondern bewies ihre musikalische Flexibilität auch beim Spielen der Boomwhacker, mit denen für das Publikum eine Denkpause musikalisch mit der Jeopardymelodie untermalt wurde. An dieser Stelle sei noch einmal dem Team „Konzertplanung“ für die gesamte Organisation im Vorfeld gedankt! Mein Dank gilt aber ebenso allen Mitspielenden, die diese tolle musikalische Leistung durch ihr engagiertes Üben (unter anderem Probentage in Bredbeck) möglich gemacht haben!
J. Wunderlich

 

Bläserklasse 6b und Green Alley Band am 14. Juni

 

Bläserklasse 6a und Schulchöre am 20. Juni

Keine Veranstaltungen gefunden
  • Hier finden sie die Briefe des Kultusministers vom 22.10.2020:

    Zunächst den Brief an Eltern und Eziehungsberechtigte, dann den Brief an alle Schülerinnen und Schüler (bitte klicken).







     

    Brief an Schülerinnen und Schüler



     

     
  • Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Vereinsmitglieder,

    im Namen des Vorstandes lade ich Sie zur ordentlichen Mitgliederversammlung des Cafeteria- und Mensavereins Gymnasium Walsrode e.V. am

    Mittwoch, 04. November 2020,
    19:00 Uhr, Konferenzraum, Gymnasium Walsrode

    herzlich ein. Tagesordnung:

    1. Begrüßung, Feststellung der Beschlussfähigkeit
    2. Genehmigung des Protokolls der Mitgliederversammlung vom 09.08.2019
    3. Bericht des Vorstandes und Darlegung des Jahresabschlusses 2019/2020
    4. Entlastung des Vorstandes
    5. Vorstellung und Genehmigung des Haushaltsplan 2020/2021
    6. Wahlen:
    6.1. stellvertr. Vorsitzende/r
    6.2. Schatzmeister/in (Kassenwart/in)
    6.3. Schriftführer/in
    6.4 2 Kassenprüfer/innen
    7. Verschiedenes

    Mit freundlichem Gruß Marcus Bleßmann (1. Vorsitzender)

    PS: Zur besseren räumlichen Planung bitten wir bei Teilnahme um Anmeldung an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

     
  •  
  • Informationen zu Krankmeldungen von Schülerinnen und Schülern am Gymnasium Walsrode

    Jahrgang 5-11

    Ab sofort sollen Krankmeldungen ausschließlich per E-Mail erfolgen. Dafür haben wir eine eigene E-Mail-Adresse eingerichtet. Sehen Sie bitte künftig von telefonischen Abmeldungen ab.

    Die E-Mail-Adresse lautet: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Für die bessere Zuordnung des Schülerinnen und Schüler muss unbedingt im Betreff Folgendes angegeben werden: Name, Vorname des Schülers und Klasse (Name des Klassenlehrers)

    Jahrgang 12 und 13 (Q1 und Q2)

    Falls Schülerinnen und Schüler erkrankt sind, muss eine Mail  an alle Lehrkräfte, bei denen die Schülerinnen und Schüler an dem Tag/den Tagen der Erkrankung Unterricht haben, geschickt werden. Der Jahrgangsleiter  ist in CC (Kopie der Mail) zu setzen. Für die Entschuldigungen führen die Schülerinnen und Schüler ein Entschuldigungsheft. Die Entschuldigungen sind den Lehrkräften umgehend (in der ersten Stunde des versäumten Unterrichts) vorzulegen.

     
  •  

  • Hier finden sie die Briefe des Kultusministers vom 22.10.2020:

    Zunächst den Brief an Eltern und Eziehungsberechtigte, dann den Brief an alle Schülerinnen und Schüler (bitte klicken).







     

    Brief an Schülerinnen und Schüler



     

     
  • Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Vereinsmitglieder,

    im Namen des Vorstandes lade ich Sie zur ordentlichen Mitgliederversammlung des Cafeteria- und Mensavereins Gymnasium Walsrode e.V. am

    Mittwoch, 04. November 2020,
    19:00 Uhr, Konferenzraum, Gymnasium Walsrode

    herzlich ein. Tagesordnung:

    1. Begrüßung, Feststellung der Beschlussfähigkeit
    2. Genehmigung des Protokolls der Mitgliederversammlung vom 09.08.2019
    3. Bericht des Vorstandes und Darlegung des Jahresabschlusses 2019/2020
    4. Entlastung des Vorstandes
    5. Vorstellung und Genehmigung des Haushaltsplan 2020/2021
    6. Wahlen:
    6.1. stellvertr. Vorsitzende/r
    6.2. Schatzmeister/in (Kassenwart/in)
    6.3. Schriftführer/in
    6.4 2 Kassenprüfer/innen
    7. Verschiedenes

    Mit freundlichem Gruß Marcus Bleßmann (1. Vorsitzender)

    PS: Zur besseren räumlichen Planung bitten wir bei Teilnahme um Anmeldung an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

     
  •  
  • Informationen zu Krankmeldungen von Schülerinnen und Schülern am Gymnasium Walsrode

    Jahrgang 5-11

    Ab sofort sollen Krankmeldungen ausschließlich per E-Mail erfolgen. Dafür haben wir eine eigene E-Mail-Adresse eingerichtet. Sehen Sie bitte künftig von telefonischen Abmeldungen ab.

    Die E-Mail-Adresse lautet: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Für die bessere Zuordnung des Schülerinnen und Schüler muss unbedingt im Betreff Folgendes angegeben werden: Name, Vorname des Schülers und Klasse (Name des Klassenlehrers)

    Jahrgang 12 und 13 (Q1 und Q2)

    Falls Schülerinnen und Schüler erkrankt sind, muss eine Mail  an alle Lehrkräfte, bei denen die Schülerinnen und Schüler an dem Tag/den Tagen der Erkrankung Unterricht haben, geschickt werden. Der Jahrgangsleiter  ist in CC (Kopie der Mail) zu setzen. Für die Entschuldigungen führen die Schülerinnen und Schüler ein Entschuldigungsheft. Die Entschuldigungen sind den Lehrkräften umgehend (in der ersten Stunde des versäumten Unterrichts) vorzulegen.

     
  •