Neues Sportangebot für die Oberstufe: Kanusport

Die Fachgruppe Sport und die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Walsrode freuen sich riesig über die Neuanschaffung von 6 brandneuen Wildwasserkajaks. Mit insgesamt 6 Kajaks mitsamt dazugehöriger Paddel, Schwimmwesten und Spritzdecken ist das Gymnasium jetzt sehr gut ausgestattet, um im Sommer des kommenden Jahres erstmals einen Oberstufenkurs Kanu anbieten zu können. Möglich wurde dieser Kauf überhaupt erst durch die finanzielle Unterstützung des Elternfördervereins des Gymnasiums Walsrode, herzlichen Dank!

Weiterlesen

Drucken

Eckernworth-Lauf 2015

Auch in diesem Jahr war das Gymnasium Walsrode wieder mit zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern beim Eckernworthlauf des TV Jahn Walsrode vertreten. So nahmen die Klasse 7f, der Schwimm-Kurs aus dem 11. Jahrgang, 2 Lehrermannschaften sowie weitere Einzelstarter von unserer Schule am Lauf teil.

Dabei wurden erfreuliche Ergebnisse erzeilt. So konnte unser ehemaliger Kollgege Johannes Besmehn, der sich für den Lauf noch mal das Trikot des Gymnasiums überzog, den Lauf über 5,5 Kilometer gewinnen. Kevin Gerecke aus der 7f erreichte einen hervorragenden 16. Platz und ließ zahlreiche erwachsene Läufer hinter sich. In der Mannschaftswertung belegten die Lehrermannschaften die Plätze 3 und 5. Besonders hervozuheben ist aber die tolle Leistung der Klasse 7f, die komplett am Lauf teilgenommen hat.

Insgesamt war es für alle Teilnehmer wieder eine schöne Veranstaltung.

Die Ergebnisse findet ihr hier.

Drucken

Skikursfahrt Wilder Kaiser 10.-17.01.2015

Da sich der Winter in Walsrode auch im Januar nicht wirklich zeigen wollte, ging es für uns, die Skikurse von Matthias Michaelsen und Annemarie Cronjäger (Q1, Q2), auf in schneesichere Regionen, nach Österreich in das Skigebiet „Wilder Kaiser“ bei Niederndorf (siehe Kartenauschschnitt). Begleitet wurden die Kurse außerdem von Mike Lochny und Sebastian Pelzer.

Weiterlesen

Drucken

Sporttag der 5. Klassen

Am Mittwoch, 8.10.14 fand in unserer Sporthalle der Sporttag der Klassen 5 statt. Gestartet wurde mit einem Völkerballturnier, wo alle Klassen gegeneinander antraten. Im Anschluss folgten 3 unterschiedliche Staffelwettbewerbe. Besonders bei der „Kartenstaffel“ erreichte die Stimmung ihren Siedepunkt, die Begeisterung und gegenseitige Unterstützung kannten keine Grenzen. Trotz des intensiven Wettstreits verliefen die Wettkämpfe sehr fair. Am Ende durften sich gleich 2 Klassen als Sieger feiern lassen und sich über einen zusätzlichen Wandertag freuen. Hervorzuheben sind in diesem Zusammenhang nicht nur die beteiligten 5.Klassen, sondern auch die Klasse 10g, die durch ihre Schiedsrichter- und Helfertätigkeiten für einen reibungslosen Ablauf sorgten.

Weiterlesen

Drucken

Jugend trainiert für Olympia im Schwimmen- Doppelter Erfolg

Es ist Donnerstagmorgen. Alle gehen wie gewohnt zusammen mit ihren Freunden zur Schule. Aber dort trennten sich dann ihre Wege. Einige Mädchen im Alter von 11-17 Jahren machten sich zusammen mit Herrn Michaelsen auf dem Weg nach Wietze ins Hallenbad. Dort fand wie jedes Jahr der Bezirksentscheid von "Jungend trainiert für Olympia" im Schwimmen statt.

Weiterlesen

Drucken