Feuer und Flamme- Kindergartenkinder experimentieren mit Streichholz und Kerze

Am 18. und am 25. November 2015 waren Kindergartenkinder zu Gast im Gymnasium Walsrode. Streichhölzer zu benutzen, Kerzen anzuzünden, mit Essig vorsichtig zu hantieren, Gase in Reagenzgläser abzufüllen und mit glimmenden Holzspänen die Gasfüllungen zu untersuchen – das sind spannende Aktivitäten und lehrreiche Erfahrungen. Kein Wunder, dass alle Beteiligten hellauf begeistert waren und – wie aus vertraulichen Quellenmitgeteilt wurde – dass diese Erlebnisse den Redeschwall auch am Nachmittag bestimmten.

 

Vielen Dank an die Schülerinnen und Schüler des Q1 für die Unterstützung und an die Betreuerinnen des Kindergartens der Lebenshilfe und der Kita Grünstraße, die diese zusätzliche Arbeit auf sich genommen haben, um den Kindern ein wunderbares Erlebnis zu ermöglichen.

Drucken