Grundschule am Markt meets Grammar school

Eine ungewöhnliche Unterrichtserfahrung machten am 19. Juni sowohl die Schüler und Schülerinnen der Klasse 8B des Gymnasiums als auch die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3c der Grundschule am Markt. Im Rahmen einer gemeinsamen Englisch-Doppelstunde schlüpften die Achtklässler in die Rolle der Lehrkraft und konnten erfahren wie sich Englischunterricht „von der anderen Seite“ anfühlt. Mit der Unterstützung von Ms Zahn und Frau Rossa-Schieder bereiteten jeweils Kleingruppen ein ausgewähltes englisches Kinderlied oder einen Kinderreim didaktisch vor um es den Drittklässlern beizubringen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

15 Kolleginnen und Kollegen absolvieren erfolgreich zweijährige Fortbildung

Nach einer zweijährigen Weiterbildung beendeten in der letzten Woche 15 Kolleginnen und Kollegen des Gymnasiums die Fortbildung „Sicherung der Unterrichtsqualität in Niedersachsen“, auch SegeL genannt. Die Abkürzung steht für “Selbst gesteuertes Lernen“. Während der zweijährigen Kursdauer fanden pro Halbjahr vier Veranstaltungen statt, in denen z.B. Lern- und Präsentationsmethoden sowie Kommunikation und Teambildung Thema waren. Die erlernten Methoden wurden von den Kursteilnehmern auch in der Praxis in ausgesuchten Klassen angewendet. Wir gratulieren zum erfolgreichen Abschluss.

Drucken E-Mail

Tag der offenen Tür am Gymnasium

Am 24. Mai 2012 von 15.30 bis 18.00 Uhr fand der alljährliche Tag der offenen Tür am Gymnasium Walsrode statt. Dieser bot für die angehenden Gymnasiasten aus den vierten Klassen der umliegenden Grundschulen und ihre Eltern die Gelegenheit, die neue Schule schon einmal zu besichtigen und sich über verschiedene Angebote zu informieren.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Polenexperte Dr. Matthias Kneip zu Besuch am Gymnasium

Der Schriftsteller, Lyriker und Publizist Dr. Matthias Kneip besuchte am Dienstag die Klasse 9a. Dr. Kneip ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Deutschen Polen-Institut in Darmstadt und auch Botschafter des deutsch-polnischen Jugendwerkes (dpjw), das auch den Polenaustausch nach Slupsk, der an unserer Schule stattfindet, unterstützt. Ein Teil der Klasse 9a hatte im Mai die polnischen Schüler zu Gast und wird gegen Ende September zum Gegenbesuch nach Slupsk reisen. Dr. Kneip stellte den Schülern in einem sehr kurzweiligen und humorvollen Vortrag den Alltag und die Kultur Polens vor.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Zukunftstag 2012: Schüler der 10e zu Besuch im Landtag

Luise Hülsmann, Marie Plesse und Felix Frohböse haben am diesjährigen Zukunftstag die Gelegenheit gehabt, Politik aus nächster Nähe kennenzulernen, als sie den niedersächsischen Landtag besuchten. Sie haben dazu einen Bericht verfasst.

Am 26.4.2012 hatten wir das Glück den Zukunftstag der SPD im Niedersächsischen Landtag zu besuchen, was von Herrn Roth für uns organisiert wurde. Unser Tag begann mit einer kleinen Vorstellungsrunde der SPD durch die Abgeordneten, die uns von sich und der Arbeit des Landtages erzählten. Danach startete das Planspiel, für das wir in fiktive Fraktionen eingeteilt wurden, und in denen wir anschließend Anträge ausarbeiteten und formulierten. Nach der Mittagspause stellten wir diese im Plenarsaal des Landtages vor und diskutierten die Anträge der anderen Fraktionen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Neuer Recycling-Container in der Nähe der Milchecke

Das Schulprogramm des Gymnasiums sieht vor, dass sich die Schule für Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung einsetzt. Um diesen Aspekt gerecht zu werden, wurden jetzt im Fenstergang entlang des Innenhofes in der Nähe des Milchverkaufs ein Container zum Sammeln von Batterien, Korken und alten CDs aufgestellt, die auch von zu Hause mitgebracht werden sollen. Hier sollen diese Stoffe gesammelt werden, damit sie dann recycelt werden können. Auch „Müll für den gelben Sack“ kann hier eingeworfen werden. Wenn ihr also in Zukunft Stoffe dieser Art habt, werft sie nicht in den normalen Hausmüll, sondern bringt sie zu diesem Container.

Drucken E-Mail