Drucken
Zugriffe: 7387

Anfang Mai fand der Kreisentscheid des Plattdeutschen Lesewettbewerbes statt. Dabei waren auch Schüler unserer Schule erfolgreich. Hier der Bericht der Walsroder Zeitung:

Auch in diesem Jahr präsentierten talentierte Schüler ihr Plattdeutsch beim Kreisentscheid der Sparkasse. Insgesamt traten 26 Schüler aus fünf Altersgruppen vor die Jury, um ihre ausgewählten Texte vorzutragen. Diese Schüler wurden vorher von sieben Schulen im Schulentscheid ermittelt.

Nach den Vorträgen ermittelten die Jury- Mitglieder folgende Gewinner: Altersgruppe A Mara Meyer- Grundschule Dorfmark, Altersgruppe B- Luzie Haacker- Grundschule Dorfmark. Altersgruppe C: Johanna Gotzkowsky- Gymnasium Walsrode. Aus der gleichen Schule konnten sich für den Bezirksentscheid Altersgruppe D: Amelie Patzelt und Altersgruppe E: Henrik Wachtmann qualifizieren. Am 5. Juni findet der Bezirksentscheid in Soltau statt. Die Kreissparkasse lädt alle Sieger der Kreisentscheide aus dem Bezirk Lüneburg ein. Die Teilnehmer des Bezirksentscheides haben die Möglichkeit, sich mit einem Sieg für die Teilnahme am Landesentscheid zu qualifizieren.